Die neusten Artikel

Manji-Uke erlernen und verbessern

Manji-Uke lässt sich als Mischung von Gedan-Barai und Uchi-Uke (Jodan) beschreiben. Es werden beide Arme gleichzeitig, aber nicht gleichartig (z.B. spiegelbildlich) bewegt. Dies erklärt die Herausforderung, vor der Karatekas beim Erlernen von Manji-Uke stehen. Insbesondere, da die erleichternde Konstante, das Zurückziehen einer Faust an die Hüfte (Hikite), bei Manji-Uke keine Anwendung findet.
Mehr erfahren